Reisehinweise

Einreisebestimmungen – Visum
Sie benötigen einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte.

Impfungen
Keine Vorschriften; zu empfehlen sind allgemein übliche prophylaktische Massnahmen (Basisimpfungen).
Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder ein Tropeninstitut. Wir können auf keinen Fall den Rat Ihres Arztes oder Spezialisten für Reisemedizin ersetzen.

Klima
Das Klima entspricht im wesentlichen unseren gewohnten Verhältnissen in der Schweiz in den Sommermonaten. Ideale Reisezeit ist von Mai bis September.

Reiseübersicht Polen

Gruppenreisen mit fixen Abreisedaten

Polen

Masuren - Im Land der Tausend Seen

Veloreise mit Schwerpunkt Natur und Kultur - 9 Tage – Masuren bedeutet Natur wie aus dem Bilderbuch. Dunkle Wälder, sanfte Hügel und verträumte Dörfer bilden zusammen mit zahllosen Seen ein einzigartiges Landschaftsensemble: die Masurische Seenplatte - ideal für eine Veloreise. Hier brüten die Störche tatsächlich noch auf den Dächern und Wölfe, Luchse, Elche, Wisente und Wildpferde streifen durch die Wälder. Eine friedvolle Ruhe liegt über den riesigen Wäldern. Weite Heideflächen, kristallklare Flüsse und Seen und die typischen meist schon Jahrhunderte alten Alleen prägen die Landschaft der Masuren, eine der schönsten Radwander-Regionen Europas. » zum Detailprogramm
Polen

Entlang der Ostseeküste durch Pommern nach Danzig

Veloreise | Natur und Kultur entlang der Ostseeküste von Stettin bis Danzig | 8 Tage – Über 500 km erstrecken sich die breiten, weissen Sandstrände an der Ostseeküste von Polen. Sie radeln an den Stränden und Dünen entlang, vorbei an den dichten Wäldern der Nationalparks von Wollin und Slowinzien, durch das noch weitgehend unberührte Pommern im heutigen Polen. Unterbrochen wird die Landschaft von alten Badeorten, in denen die Zeit im 19. Jahrhundert stehen geblieben zu sein scheint. » zum Detailprogramm
Polen

Entlang der Weichsel von Krakau nach Warschau - 1. Etappe

Veloreise | Natur, Kultur und Geschichte entlang der Weichsel | 8 Tage – Die über weite Strecken noch unregulierte Weichsel ist der längste Fluss Polens und verbindet die historischen Städte Krakau, Warschau und Danzig. Sie durchfliesst das ganze Land von den Beskiden im Süden bis nach Danzig im Norden, wo sie in die Ostsee mündet. Die Weichsel ist Lebensraum vieler Tierarten. Hier kann man die scheuen Fischotter, Biber und seltene Vogelarten entdecken. Aber nicht nur die Naturlandschaft begeistert. Unterwegs besuchen Sie alte und geschichtsträchtige Orte wie Krakau, die mittelalterlichen Städte Sandomierz und Kazimierz Dolny und die Hauptstadt Warschau. » zum Detailprogramm
Polen

Entlang der Weichsel von Warschau nach Danzig - 2. Etappe

Veloreise | Natur und Kultur entlang der Weichsel von Warschau bis Danzig | 8 Tage – Als Weiterführung der ersten Tour von Krakau nach Warschau, führt die zweite Etappe von Warschau nach Danzig weiter dem längsten Fluss Polens entlang. Alle Termine finden im Anschluss an die Krakau-Warschau-Tour statt. Entdecken Sie auf dieser achttägigen Velotour die Umgebung der Weichsel: Sie ist die Heimat von Fischotter, Biber und Bisamratte sowie einer reichen Vogelvielfalt. Unterwegs besuchen Sie auch alte und geschichtsträchtige Orte. Von Thorn nach Danzig führt Sie die Reise nicht nur der Weichsel, sondern auch der Kreuzritterburgen entlang. » zum Detailprogramm
zum Seitenanfang