Bolivien

Bolivien Reisen – Erleben Sie einsame Landschaften

Entdecken Sie die Besonderheiten des Landes bei einer unserer Bolivien Reisen. Hoch gelegene und weite Landschaften erwarten Sie. Indigene Völker und unterschiedliche Klimazonen machen Ihre Bolivien Rundreise zu einem einmaligen und unvergesslichen Erlebnis. Das Land, das im Herzen zwischen Peru, Chile, Argentinien, Paraguay und Brasilien liegt, ist vor allem für die Anden, den Salzsee und den Titicacasee bekannt. Erleben Sie tiefgrüne Wälder und einsame Berglandschaften.

Was eine Bolivien Rundreise so besonders macht

Bolivien ist ein in Zentral-Südamerika gelegenes Land und zählt circa 11 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Sucre. Über die Hälfte der Bewohner sind Ureinwohner. Als offizielle Landessprache wird von der Verfassung neben Spanisch noch weitere 35 indigene Sprachen anerkannt, wie zum Beispiel Quechua, Aymara und Guarani. Dennoch sprechen die Meisten Spanisch. Ein Grossteil des Landes liegt über 3.000 Meter Höhe. Durch den Westen Boliviens ziehen sich die Anden und erzeugen somit drei geografische Zonen. Altiplano ist das höchste Gebiet. Danach kommen die Täler und Yungas. Dort herrscht gemässigtes Klima und zuletzt die Tiefebene und der Amazonas. Durch das tropisch feuchte Wetter gibt es viele dicht bewachsene Wälder.

Reisetipps für Ihre Bolivien Rundreise

Auf Ihrer Bolivien Rundreise werden Sie erkennen wie geheimnisvoll, bunt und anders das Land ist. Hier entstanden bereits unzählige Mythen und Legenden der Inkas. Was Sie unbedingt gesehen haben müssen ist die grösste Salzwüste der Welt. Mit einer Fläche von 12.000 Quadratmetern gehört die Salar de Uyuni zu den absoluten Highlights einer Bolivien Reise. Die Landschaft ist so einzigartig und besonders wie sonst nirgendwo. Am Südufer des Titicacasees befindet sich die Stadt Copacabana. Sie ist der bedeutendste Wallfahrtsort in ganz Bolivien. Von hier aus können Sie wunderschöne Ausflüge unternehmen und beliebte Sehenswürdigkeiten erkunden. Allerdings ist die Höchsttemperatur im Sommer gerade mal 20 Grad. Der Titicacasee ist der höchstgelegene schiffbare See weltweit. Diese einmalige Atmosphäre sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Besichtigen Sie ausserdem die Stadt La Paz. Sie ist die höchste Verwaltungshauptstadt und liegt mitten in den Anden. Die einzigartige Umgebung der Stadt kann bei einer Fahrt mit der Seilbahn entdeckt und bewundert werden. Wenn Sie mit uns nach Bolivien reisen, nehmen Sie garantiert viele unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause.

Bolivien, Argentinien, Chile

Atemberaubende Naturwunder

Erlebnisreise | Natur und Landschaften | 17 Tage

Nächste Termine
  • 12.04.20 - 28.04.20
  • 08.11.20 - 24.11.20
Bolivien, Argentinien, Chile

Atemberaubende Naturwunder

Erlebnisreise | Natur und Landschaften | 17 Tage

Bolivien, Peru, Chile

Eine Reise vom Machu Picchu in die Salzwüste

Individuelle Erlebnisreise mit Schwerpunkt Natur, Kultur, Land und Leute | 21 Tage

Beratungsformular